Interview der ZSZ mit Res Hertig

"Hecht findet in Unterwasserrasen ein riesiges Laichgebiet"

Am 1. Januar hob die Fischereikommission für Zürichsee, Linthkanal und Walensee die Schonzeit für den Hecht auf. Im Gespräch erklärt der Zürcher Fischereiadjunkt Andreas Hertig, wie der Hecht von der Klimaerwärmung profitiert und weshalb kalte Winter für den See wichtig wären.

ZSZ Artikel

Archiv
Schlagwörter